goen, bieden, deelen …pilgeren op spirituell Plazen zu Lëtzebuerg

In dieser so besonderen Sommer- Zeit lädt die CVX-LU Sie ein, die Wanderschuhe anzuziehen,
damit wir zusammen unsere schöne Natur entdecken können, genau wie Orte ,
die reich an Vergangenheit und Spiritualität sind.

Bei jedem Treffen schlagen wir Wandertouren von 8-9 km Länge vor, unterbrochen von
Zwischenstopps, wo wir uns „auf ignatianische Weise“ nähren werden, mit Reflexionen, /
Texten und Auszügen aus der Enzyklika Laudato Si .

Elemente des Treffens :

  • individuelle Gehzeit in Stille, im Wechsel mit Austauschzeit
  • Treffen in großer Gruppe (bis zu 20 Personen, Entfernung obligatorisch!) am Schluss.
  • Picknick auf Rastplätzen unterwegs (jeder bringt etwas mit).

Die drei Begegnungsnachmittage hängen inhaltlich zusammen. Es ist jedoch durchaus
möglich, sich für nur ein oder zwei Treffen anzumelden.

Das Angebot ist offen (auch für Nicht-Mitlglieder der CVX) !
Familien mit Kindern sind willkommen, wir werden das Programm entsprechend ihren
Bedürfnissen anpassen. Die einzige Bedingung ist, dass die Kinder mitlaufen können (auf
dem Rücken der Eltern oder zu Fuß!).

Bitte reichen Sie die Einladung weiter an Bekannte, Menschen aus ihrer Pfarrei usw.!

Einige der Kapellen sind sehr klein, eine Distanzierung ist nicht immer möglich. Vergessen Sie
also Ihre Masken nicht.

Die Treffen : jeweils von 14.00 – circa 18.00 Uhr

  • Samstag, 11. Juli, Treffen um 14.00 Uhr in Insenborn in der Kirche St. Roch,
  • Samstag, 18. Juli, Treffen um 14.00 Uhr in Vianden auf dem Parkplatz
    Kulturzentrum Larei (kostenlos)
  • Samstag, 25. Juli, 14.00 Uhr. Treffen vor der Kirche in Wahl. Wanderung um
    Rindschleiden

Je nach Anzahl der Anmeldungen könnten mehrere Gruppen mit Zeit- Intervallen starten,
wobei die Anzahl der Teilnehmer pro Gruppe auf 20 begrenzt ist. Die Teilnehmer Innen
werden im Voraus benachrichtigt….

Im Falle von starkem Regen wird das Treffen abgesagt.

Anmeldung: bis 6. Juli per E-Mail an : secretariat cvx.lu

Bitte geben Sie folgende Infos in Ihrer E-Mail an:

  • 1. Name(n) und Vorname(n) der Personen: __________
  • 2. Name / Alter der Kinder : ________
  • 3. Benötigen Sie eine angepasste/verkürzte Route? JA/NEIN
  • 4. Sprache: Ich spreche/verstehe Lux _____. Ich spreche/verstehe Französisch _______.
  • 5. Ich/ wir möchten teilnehmen
    am 11. Juli _______
    am 18. Juli________
    am 25. Juli ________

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail ein Pilgerheft mit Einzelheiten zum Programm.

Verantwortlich für die Organisation : Georges Thewes, Christiane Kremer-Hoffmann.

Dieses offene Angebot der CVX.LU wird auch im Rahmen des Jubiläums “150 Joër Diözes Lëtzebuerg” angekündigt.

21. Juni 2020