Christsein in ignatianischer Spiritualität
Vortrag von Pater Peter KNAUER sj - am 29. April 2014 in Luxemburg (VIDEO)

Ignatianische Spiritualität umfasst das ganze Leben und überwindet die Aufteilung in religiöse und weltliche Bereiche. Im Glauben und in der ihm gemäßen Aufmerksamkeit für den Alltag wird das Handeln selbst zum Ausdruck des Vertrauens auf Gott. Ignatius lehrt deshalb auch, wie man in kreativer Weise zu guten Entscheidungen kommt.

Peter Knauer, Jesuit seit 1953, Professor für Fundamentaltheologie an der Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt/Main von 1969 bis 2003, ist seit September 2003 Mitarbeiter im „Foyer Catholique Européen“ und im „Jesuit European Social Center“ in Brüssel. P. Knauer hat auch die Schriften des hl. Ignatius ins Deutsche übersetzt (Das Geistliche Tagebuch, Geistliche Übungen, Bericht des Pilgers, Briefe und Unterweisungen) und veröffentlichte 2006: Hinführung zu Ignatius von Loyola (Freiburg-Basel-Wien, Herder).

Veranstalter:
CVX Luxemburg, Erwuessebildung, Jesuitenkommunität Luxemburg

VIDEO vom Dienstag, 29. April 2014.

Peter KNAUER sj
30. April 2014